Früh- und Nachschulbereich

Standortgespräch Frühbereich

Im Frühbereich werden Standortgespräche zur Einschulung durchgeführt - dann, wenn im Schulbereich sonderpädagogische Massnahmen in Frage kommen. Das Verfahren dazu ist das "Schulische Standortgespräch". Entsprechend wurden spezifische SSG-Formulare für den Frühbereich entwickelt.

Das Merkblatt "Kurzinfomation Frühbereich" sowie das Vorbereitungsformular "Verstehen und Planen im Frühbereich" stehen auf der Website des Volksschulamtes unter diesem Link in 10 Sprachen zur Verfügung.

AJB

Publikationen des AJB: Formulare und Merkblätter

Therapie- und Förderstellen nach Standorten: Link

Praxis eröffnen und führen

Checkliste Praxis eröffnen
Ein umfangreicher Ordner von LogoBE zu diesem Thema kann beim zbl-Sekretariat ausgeliehen werden.

Infos der SVA Zürich für Selbständige

Anstellung in freier Praxis: Checkliste

Früherkennung - Kompasse

LautspracherwerbsKompass, SpracherwerbsKompass, RedeflussKompass, SchweigeKompass etc.
Beobachtungsbögen, die sich nicht als Diagnoseverfahren verstehen, sondern Hilfestellungen für die Entscheidung des weiteren Vorgehens für Fachpersonen und Eltern geben

Link zu den diversen Kompassen auf der Webseite der HfH Zürich

 

Versicherungen für Freipraktizierende

Alle Freipraktizierenden Logopädinnen können für eine kostenlose Gesamtberatung für alle Fragen rund um Versicherungen in einer privaten Praxis Frau Y. De Bonis kontaktieren.
Vergünstigte Konditionen speziell für freipraktizierende Logopädinnen!
Yvonne De Bonis
Spezialagentin
Allianz Suisse
Postfach 771
8604 Volketswil
Tel./Beantworter/Fax 043 810 11