Swiss GraphoLearn Leselern-App

GraphoLearn Swiss German ist eine App, hinter der sich ein Lesetraining verbirgt. Sie wird von der Universität Zürich in Zusammenarbeit mit der Universität Jyväskylä in Finnland entwickelt und beruht auf langjähriger, wissenschaftlicher Forschung mit Kindern mit einer Lese- Rechtschreibschwäche. GraphoLearn eignet sich besonders für Kinder der Unterstufe. Sie werden ihren Leistungen gemäss von einfachen Buchstaben-Laut-Verbindungen bis zum flüssigen, verstehenden Lesen grösserer Texteinheiten geführt. Der Inhalt berücksichtigt die Schweizer Besonderheiten in der Orthografie und Aussprache und orientiert sich am schulischen Grundwortschatz. Altersgerechte Belohnungen sorgen für viel Spielspass. Die App ist unentgeltlich auf Google Play Store und ab Februar auf Apple Store erhältlich. Zu Beginn der App werden die Lesefähigkeiten aller Kinder in Eingangstests erfasst, um ein niveaugerechten Trainingseinstieg zu ermöglichen.

Beitrag eingegangen von Rita Füzér, Logopädin, zbl-Mitglied und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Zürich

Swis GraphoLearn.pdf

Der Fachartikel veröffentlicht in der Ausage logopädie schweiz vom 2. Juni 2019 findet sich hier.

Kategorie: 
Neuigkeiten