Newsletter März 24

Anmeldung MV

Unsere Mitgliederversammlung (MV) rückt näher und die Vorbereitungen sind im vollen Gange. Anträge seitens der Mitglieder gingen keine ein. An dieser Stelle wollen wir euch noch ein kleines Geheimnis verraten: Es wird farbenfroh!

Bist du am 27. März bereits verplant? Nein? Dann bringe dich zbl-technisch auf den neusten Stand, tausche dich mit anderen Mitgliedern aus und lasse deinen Tag mit einem Häppchen oder bei einem Glas Wein gemütlich ausklingen. Das Sekretariat nimmt deine Anmeldung gerne entgegen: info@zbl.ch

Und wenn wir schon bei der MV sind: Es freut uns, dass nach unserem Aufruf per Mail einige Videos zum Thema «Praktika» eingegangen sind. Herzlichen Dank!

Über weitere Einsendungen wären wir sehr froh. Wendet euch hierfür an Larissa Bleisch: larissa.bleisch@zbl.ch oder sendet ihr euer Video via https://www.swisstransfer.com/de-ch.

Rückblick Tag der Logopädie 2024

Im Rahmen der Sitzung vom 18. Januar entschied sich der Vorstand für eine eigene Flyer-Aktion anlässlich des Tags der Logopädie vom 06. März. Da die nächste Sitzung erst am 29. Februar anstand, gestaltete sich die Erarbeitung inkl. Absprachen als zeitlich ziemlich «sportlich». Der Output kann sich unserer Meinung nach jedoch sehen lassen. Wir hoffen, ihr nahmt den Flyer ebenfalls als gewinnbringend und ansprechend wahr. Weiter freuten wir uns, dass die DLV-Kommission Social Media diesem einen Post widmete.

Rückblick HfH-Austausch

Anfang Februar fand eine Online-Sitzung zwischen der interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik (HfH) und dem zbl statt. Wie bereits im Vorfeld erwähnt, ging es dem zbl dabei um einen Austausch zum Thema «Praktika», aber auch darum, Impulse für die Verbesserung der Praktikumsbedingungen zu geben. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei den Beteiligten für den angenehmen, aufschlussreichen Austausch!

Neukonzeptionierung Vernetzungstreffen

Wie im letzten Newsletter angekündigt, setzte sich das Co-Präsidium Ende Januar mit dem bisherigen Konzept der Vernetzungstreffen auseinander und erarbeitete Anpassungsvorschläge. An der Sitzung vom 29. Februar beschloss der Vorstand schliesslich, dass künftig lediglich ein Anlass mit Vernetzungscharakter stattfinden wird. Der diesjährige Termin für das Vernetzungstreffen im Mai entfällt. Stattdessen macht sich der Vorstand in den nächsten Monaten intensiver Gedanken zur konkreten Ausgestaltung des Treffens vom November. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Erinnerung Kündigungstermin für Schullogopädinnen

Bis zum 31. März besteht noch die Möglichkeit, auf Ende des laufenden Schuljahres zu kündigen.

Berufsauftrag nBA

Fabio Höhener vom VPOD führte durch den Fokusabend im Januar und schuf eine Verbindung zwischen Arbeit, Gesundheit und nBA. Auch Schwierigkeiten, bisherige Entwicklungen und Vorstösse rund um den nBA wurden thematisiert und ein Ausblick gewagt. Wir möchten Fabio unseren Dank für den wertvollen Input aussprechen! Seine Präsentation findest du hier.

Allgemeine und hilfreiche Informationen im Zusammenhang mit dem Berufsauftrag findest du hier.

Ablehnung einer Tarifanpassung für sonderpädagogische Massnahmen

Bedauerlicherweise wurde eine Anpassung des Tarifs und der Verordnung über die
sonderpädagogischen Massnahmen im Vor- und Nachschulbereich durch die Bildungsdirektion abgelehnt. Auch im Rundschreiben vom AJB wurde erwähnt, dass eine Tarifanpassungg nicht angezeigt ist. Nun muss gezielt interveniert werden - ggf. gemeinsam mit anderen Verbänden, die von dieser Entscheidung betroffen sind. Zunächst steht ein interner Austausch im Mai an.
Falls ihr selbst geplant habt, aktiv zu werden, wären wir froh, wenn ihr uns über eure Schritte auf dem Laufenden haltet.

Neues Kommissionsmitglied gefunden

Nach längerer Suche darf die Kommission klinisch tätiger LogopädInnen ein neues Mitglied
begrüssen. Davina Andree meldete sich auf unsere Anfrage hin und erhielt einen ersten Einblick in die Kommissionsarbeit. Wir freuen uns sehr über ihr anhaltendes Interesse und noch mehr über ihre Zusage betreffend Kommissionsmitgliedschaft. Der Vorstand hat einstimmig entschieden, Davina Andree in die Kommission aufzunehmen.

Freie Plätze in Kursen

Die meisten diesjährigen Fortbildungen weisen noch freie Kursplätze auf. Wir würden uns freuen, wenn ihr der Webseite einen Besuch abstattet und eine für euch spannende, ansprechende Fortbildung findet.

Einführung von LogopädInnen mit ausländischem Diplom

Der Kurs soll LogopädInnen mit ausländischen Diplomen den Einstieg in die logopädische Arbeit in der Schweiz erleichtern, da beispielsweise die Ausbildung in Deutschland nicht auf die Arbeit in Schulen ausgelegt ist. Wir bitten euch, neue KollegInnen über das Kursangebot zu informieren. Die Ausschreibung findet sich hier.

zbl-Fachsupport

Bist du das erste Mal oder seit langem wieder mit einem logopädischen Thema konfrontiert, bei dem du um fachliche, kompetente Unterstützung froh wärst? Eventuell kann dir unser niederschwelliges Beratungsangebot zu logopädischen Randthemen – der zbl-Fachsupport – helfen. 

zbl-Jahresdaten

 

Der Vorstand des zbl verfasst vierteljährlich einen Newsletter. Diesen erhalten alle Mitglieder jeweils per Mail.

Die Newsletter werden im Sinne der Vernetzung auch an externe Behörden und Institutionen versandt.

Die Newsletter der vergangenen Jahre sind hier archiviert.

Newsletter Dezember 2023
Newsletter September 2023
Newsletter Juni 2023
Newsletter März 2023

Newsletter Dezember 2022
Newsletter Oktober 2022
Newsletter Juli 2022
Newsletter März 2022

Newsletter Dezember 2021
Newsletter September 2021
Newsletter Juni 2021
Newsletter März 2021

Newsletter Dezember 2020
Newsletter September 2020
Newsletter Juni 2020
Newsletter April 2020

Newsletter Dezember 2019
Newsletter September 2019
Newsletter Juni 2019
Newsletter März 2019

Newsletter Dezember 2018
Newsletter September 2018
Newsletter Juni 2018
Newsletter März 2018

Newsletter Dezember 2017
Newsletter September 2017
Newsletter Juni 2017
Newsletter März 2017

Newsletter Dezember 2016
Newsletter September 2016
Newsletter Juni 2016
Newsletter März 2016